Teppich/Polsterphlox wird braun

BieneMaja44

Sämling
Seit
Jun 1, 2021
Beiträge
1
Hallo zusammen, ich bin bei hier und habe eine zu meinem Teppichphlox. Er fängt jedes Jahr total schön an zu wachsen und zu blühen und wird dann mit einem Mal immer mehr braun und „vertrocknet“
Wir haben hier sehr sandigen Boden und da gieße ich ihn immer mal obwohl es ja heißt, soll man nur in starken Trockenperioden machen. Habt ihr Tipps oder eine Ahnung woran das liegen kann? Gieße ich zu wenig oder zu viel? Ich freu mich auf eure Antworten vielen Dank schon mal im Voraus.
B0E34A19-E711-4593-B18B-A4D20D0DD500.jpeg
316596CB-EB27-4D9C-A6D6-62B41880DD25.jpeg
 

Fiducia

Obergärtner
Seit
Okt 29, 2019
Beiträge
755
Standort
Ostfriesland
Ich habe Teppichphlox im Steinbeet. den hab ich nie gegossen, obwohl es die vergangenen Jahre sehr trocken war. Mir war nicht aufgefallen, dass da was braun wurde. Über den letzten harten Winter hatte es etwas gelitten, aber jetzt alles gut.
 

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
2.102
Hallo zusammen, ich bin bei hier und habe eine zu meinem Teppichphlox. Er fängt jedes Jahr total schön an zu wachsen und zu blühen und wird dann mit einem Mal immer mehr braun und „vertrocknet“
Wir haben hier sehr sandigen Boden und da gieße ich ihn immer mal obwohl es ja heißt, soll man nur in starken Trockenperioden machen. Habt ihr Tipps oder eine Ahnung woran das liegen kann? Gieße ich zu wenig oder zu viel? Ich freu mich auf eure Antworten vielen Dank schon mal im Voraus. Anhang anzeigen 11629Anhang anzeigen 11630
Sieht so aus, als ob er zu feucht hätte - Polsterphlox wird eigentlich wenig bis gar nicht gegossen, ich gieße meinen im Steinbeet auch nie und er zweigt keine solchen braunen Stellen...
Prüfe mal die Feuchtigkeit...
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.291
Geht Teppichphlox auch wirklich an sehr trockenen sonnigen Standorten?
Meinen hat es auch verbrannt... hatte vor den noch mal umzuseten. Inzwischen hat er sich sehr gut wieder erholt, (war jetzt auch nicht ganz so heiß und hat oft geregnet) weil ich noch nicht dazu gekommen bin ihn umzusetzen. Er steht in einem vollsonnigen Schotterstreifen. Kann ich ihn dort lassen, oder sollte ich ihn doch noch raus nehmen?

Gießen tute ich dort im Sommer nur hin und wieder. Etwas, was nicht trockenresistent ist, hält an diesem Standort vermutlich nicht einen Sommertag lang durch...
 

Tea

Moderator
Seit
Apr 8, 2020
Beiträge
293
Standort
Berlin-Brandenburg
Meine Polsterfloxe stehen in voller Sonne von früh bis abends. Ab und zu gieße ich ihn, aber braun wird er nicht. Ich denke sanftgrün, dass du deinen dort nicht umsetzen brauchst.
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.291
ok, dann lasse ich ihn einfach mal. Er sieht jetzt ganz gut aus. Vielleicht war es einfach die Umstellung.

Leider sind im Schottergarten auch die Nacktschnecken aktiv. Mein schönes Schnee- und Blaukissen sehen sehr traurig aus. :22x22-emoji-u1f61e:
 
Oben