Thuja

der Klaus

Sämling
Seit
Sep 6, 2021
Beiträge
2
Hallo zusammen, habe im Herbst 140 Thuja neu eingepflanzt, jetzt habe ich immer mal wieder braune Blätter, kann man ohne Probleme wegnehmen. Die Bäume sind gut gewachsen, ca 40 cm und stehen auch gut im Saft, aber warum immer wieder braune Zweige ?
 

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
2.823
Da kommen sehr viele Ursachen in Betracht. : Trockenheit, Sonnenbrand, zu saurer Boden, Überdüngung und auch Streusalz im Winter ( was ja auch eine Art Überdüngung ist) ,können zu braunen Triebspitzen führen.
 

der Klaus

Sämling
Seit
Sep 6, 2021
Beiträge
2
hallo heike aus tirol. trockenheit nein, liegt ein bewässserungsschlauch, saurer boden, denke dann würden sie nicht alle so gut wachsen, steusalz kommt nicht in frage, stehen über der straße und weit davon entfernt, eventuell ,was ich gesehen habe sind spinnen, ob es davon kommen kann ?
 

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
2.823
hallo heike aus tirol. trockenheit nein, liegt ein bewässserungsschlauch, saurer boden, denke dann würden sie nicht alle so gut wachsen, steusalz kommt nicht in frage, stehen über der straße und weit davon entfernt, eventuell ,was ich gesehen habe sind spinnen, ob es davon kommen kann ?
Das glaube ich nicht. In Thujen sieht man immer viele Spinnennetze und bis auf Spinnmilben kenne ich keine Art, welche sich von Pflanzensäften ernährt.
 

Folge uns auf Social Media

Oben