Tomaten

Irisblüte

Solitärpflanze
Seit
Jun 13, 2021
Beiträge
78
Hallo ihr lieben,
Ich bräuchte nochmal euer Wissen. Was könnte ich machen, die Tomaten tragen jede Menge Früchte aber noch grün, aber wachsen und wachsen, fehlt nicht mehr viel dann knutschen diese das Dach vom Gewächshaus. Siehe Foto. Tipps wie ich sie stoppen könnte weiter in dir Höhe zu schiessen?
 

Anhänge

  • 20220723_143521.jpg
    20220723_143521.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 79

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.917
Viele Optionen wirst du nicht haben.
Vermutlich ist dein Unterstand eben etwas zu niedrig für diese Tomatensorte.
Du könntest nur den Haupttrieb kappen.
Eventuell kann man die auch nach unten noch mal leiten?

Alternativ werden so weit ich weiß, Tomaten an Schnüren im Glashaus gezogen, dann kann man sie runterlassen. Aber so wirklich kenne ich mich da nicht aus.
Vielleicth kann noch jemand etwas raten. Ich habe selbst auch die Tomaten unter einer Überdachung, aber da habe ich noch Platz.
 

Dahlia

Profigärtner
Seit
Jul 27, 2019
Beiträge
416
Ich würde sie mit Schnüren (oben hast du ja eine Querschnurr) stabilisieren. Und irgendwann mußt Du eh den Haupttrieb kappen, da sie sonst nicht mehr ausreifen. Allerdings kappe ich auch nicht gerne. Werde ich dieses Jahr zum ersten Mal machen. Ich denke so Mitte August. Mein Gewächshaus ist auch nicht so hoch (habe ich beim Kauf nicht bedacht) und sie haben schon das Dach erreicht. Sie wachsen jetzt halt oben quer...aber sie sind alle an einem Stab und/oder mit einer Schnur stabilisiert.
 

Irisblüte

Solitärpflanze
Seit
Jun 13, 2021
Beiträge
78
Das Ding ist dieses Jahr meinten viele meiner Tomaten, zwei oder sogar drei Tribig zu wachsen obwohl ich sie regelmäßig ausgeize, denn leite ich sie quer und hoffe die Früchte werden bald mal rot. Runter lassen wie Gurken mag ich nicht, habe angst das diese abbrechen.
 

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
2.413
Hallo ihr lieben,
Ich bräuchte nochmal euer Wissen. Was könnte ich machen, die Tomaten tragen jede Menge Früchte aber noch grün, aber wachsen und wachsen, fehlt nicht mehr viel dann knutschen diese das Dach vom Gewächshaus. Siehe Foto. Tipps wie ich sie stoppen könnte weiter in dir Höhe zu schiessen?
Die Spitze oben einfach abbrechen/abschneiden, diese Blüte wird wahrscheinlich eh nicht mehr zu reifen Tomaten..
 

Lavender

Junggärtner
Seit
Mai 2, 2021
Beiträge
151
Nein,da passiert nichts. Hab ich selber jetzt schon mehrfach gemacht bzw. mir ist beim Sturm vor ein paar Wochen auch der Haupttrieb einer Tomate abgeknickt. Ich hab sie über die Seitentriebe weiter wachsen lassen. Trägt wunderbare Tomaten. Und den Haupttrieb hab ich ebenfalls in die Erde gesetzt,der hat auch Tomaten dran ;)
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.917
Ich habe auch schon erfolgreich den Haupttrieb "ausgegeizt" - ausgebrochen und dann uuuups! :22x22-emoji-u1f631: :22x22-emoji-u1f60e:

... und ja, dann tragen sie eben an Seitentrieben weiter.
 

Gartentomate

Junggärtner
Seit
Jan 31, 2020
Beiträge
86
Standort
Dresden
Auf dem Foto sind doch Tomatenhaken zu sehen. Damit hast Du doch die Möglichkeit, die langsam und vorsichtig abzulassen. Natürlich nur, wenn Du unten bereits geerntet hast und die Blätter ab sind. Hier wird es erklärt.
 

Irisblüte

Solitärpflanze
Seit
Jun 13, 2021
Beiträge
78
Also verste ich das richtig, wenn ich die Pflanzen oben Kappe werden diese nicht kaputt gehen und stecken ihre Kraft in die Früchte???
 

Gartentomate

Junggärtner
Seit
Jan 31, 2020
Beiträge
86
Standort
Dresden
Jetzt ist auch der Zeitpunkt, wo man das machen sollte. Erfahrungsgemäß werden aus den jetzigen Blüten keine reifen Früchte mehr.
 
Oben