Tomatenpflanzen: obere Blätter rollen sich ein und hängen etwas herunter

lakota07

Keimling
Seit
Apr 21, 2021
Beiträge
16
Hallo,
wer kann hier helfen? Meine zwei recht großen Tomatenpflanzen (Zuckertraube) in einem Tonkasten rollen auf einmal die oberen Blätter/Triebe ein und die oberen Blätter hängen auch etwas. Unten sieht es okay aus. Zu wenig Wasser kann eigentlich nicht sein und ich habe auch Tomatenerde genommen. Im Kasten sind außerdem noch 2 -3 kleine Paprika / -Chilipflanzen drin, die gut aussehen.
 

Anhänge

  • 20210602_171925.jpg
    20210602_171925.jpg
    756,6 KB · Aufrufe: 2.605
  • 20210602_171917.jpg
    20210602_171917.jpg
    735,9 KB · Aufrufe: 815
  • 20210602_171942.jpg
    20210602_171942.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 948

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
2.311
Hallo,
wer kann hier helfen? Meine zwei recht großen Tomatenpflanzen (Zuckertraube) in einem Tonkasten rollen auf einmal die oberen Blätter/Triebe ein und die oberen Blätter hängen auch etwas. Unten sieht es okay aus. Zu wenig Wasser kann eigentlich nicht sein und ich habe auch Tomatenerde genommen. Im Kasten sind außerdem noch 2 -3 kleine Paprika / -Chilipflanzen drin, die gut aussehen.
Hast du die Tomaten immer noch drinnen stehen??
Die sehen überdüngt aus und sollten raus, da gibts mehr Licht und Sonne, dann werden die wieder...
 

lakota07

Keimling
Seit
Apr 21, 2021
Beiträge
16
Danke für die Antwort. Die Tomatenpflanzen stehen auf dem Balkon. Leider nichts so viel Sonne dort. Nur am Vormittag.
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.773
Ich habe das aktuell auch an einer Pflanze. Laut Internetrecherche kann dies durch zu starkes Ausgeizen beziehunsweise, wenn man zu viel Blattmasse auf einmal entfernt passieren.
Bei mir könnte das vermutlich passen. Werde da vorsichtiger jetzt sein.
 

Raffi

Jungpflanze
Seit
Mai 27, 2021
Beiträge
40
Hallo,
wer kann hier helfen? Meine zwei recht großen Tomatenpflanzen (Zuckertraube) in einem Tonkasten rollen auf einmal die oberen Blätter/Triebe ein und die oberen Blätter hängen auch etwas. Unten sieht es okay aus. Zu wenig Wasser kann eigentlich nicht sein und ich habe auch Tomatenerde genommen. Im Kasten sind außerdem noch 2 -3 kleine Paprika / -Chilipflanzen drin, die gut aussehen.
Die sind ja schon riesengroß, viel zu schnell gewachsen und zu wenig Licht. von oben. Tomaten-Flüssigdünger hilft vielleicht.
 

Jasmin Duft

Profigärtner
Seit
Apr 22, 2021
Beiträge
488
Standort
Nordheide
Moin lakota,
deine Bilder sind ein Paradebeispiel für das Aussehen von Überdüngten Tomaten. Also bitte auf gar keinen Fall da jetzt noch zusätzlich Dünger drauf knallen!
Lg, Jasmin
 

lakota07

Keimling
Seit
Apr 21, 2021
Beiträge
16
Moin lakota,
deine Bilder sind ein Paradebeispiel für das Aussehen von Überdüngten Tomaten. Also bitte auf gar keinen Fall da jetzt noch zusätzlich Dünger drauf knallen!
Lg, Jasmin
Danke! Oh, das könnte eventuell sein. Ich hatte Tomatenerde für den Kasten genommen und letzte Woche dann auch nochmal mit Bio-Flüssigdünger gedüngt. Also erstmal Pause.
 

lakota07

Keimling
Seit
Apr 21, 2021
Beiträge
16
Ich habe das aktuell auch an einer Pflanze. Laut Internetrecherche kann dies durch zu starkes Ausgeizen beziehunsweise, wenn man zu viel Blattmasse auf einmal entfernt passieren.
Bei mir könnte das vermutlich passen. Werde da vorsichtiger jetzt sein.
Ausgegeizt hatte ich die beiden Pflanzen eigentlich noch gar nicht.
 

bärchen

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2019
Beiträge
1.389
Standort
Bayern
Meine Tomaten habe ich immer von Anfang an und ständig ausgegeizt, sobald sich ei Geiztrieb gezeigt hat.
Je kleiner der Geiztrieb ist, um so leichter geht es. Und die Gefahr, dass die Pflanze beschädigt wird ist nicht so groß.
 

lakota07

Keimling
Seit
Apr 21, 2021
Beiträge
16
Meine Tomaten habe ich immer von Anfang an und ständig ausgegeizt, sobald sich ei Geiztrieb gezeigt hat.
Je kleiner der Geiztrieb ist, um so leichter geht es. Und die Gefahr, dass die Pflanze beschädigt wird ist nicht so groß.
Normalerweise mache ich das auch, nur bei diesen beiden Pflanzen hatte ich erst 2-3 Seitentriebe entfernt. Die Antwort bezog sich auf weiter oben, wo von zu vielem Ausgeizen als Ursache gesprochen wurde. Ich hatte schon viele Tomatenpflanzen, aber eben noch nie solche eingerollten Blätter.
 
Oben