Traubenhyazinthen sprießen schon in Blumenkästen

Heiko M

Keimling
Seit
Nov 14, 2019
Beiträge
16
Standort
Freiburg / Elbe
Hallo, liebe Hobbygärner/innen

ich habe gegenüber von unserem Haus an einem Geländer 6 Blumenkästen hängen. Im Sommer mit verschiedenen Sommerblumen. Zum Herbst/Winter tausche ich diese durch 6 andere "Winter/Frühlingskisten aus. Als ich in diesem Jahe die Frühlingsblüher abgehängt habe, habe ich das Laub welken lassen und die Zwiebeln drin gelassen. (dies ist auch der Grund, warum ich die Kästen einfach austausch). Als ich jetzt nach einem 3 wöchigem Krankenhausaufenthalt nach Hause kam, musste ich feststellen, das die Traubenhyazinthen schon ausgetrieben haben und das Laub fast 10 cm lang ist.

Meine Frage: was nun? Wachsen lassen, abscnneiden????

Kann mir jemand einen Tipp geben oder mich beruhigen??
Danke vielmals, Grüße Heiko
 

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
2.230
Hallo, liebe Hobbygärner/innen

ich habe gegenüber von unserem Haus an einem Geländer 6 Blumenkästen hängen. Im Sommer mit verschiedenen Sommerblumen. Zum Herbst/Winter tausche ich diese durch 6 andere "Winter/Frühlingskisten aus. Als ich in diesem Jahe die Frühlingsblüher abgehängt habe, habe ich das Laub welken lassen und die Zwiebeln drin gelassen. (dies ist auch der Grund, warum ich die Kästen einfach austausch). Als ich jetzt nach einem 3 wöchigem Krankenhausaufenthalt nach Hause kam, musste ich feststellen, das die Traubenhyazinthen schon ausgetrieben haben und das Laub fast 10 cm lang ist.

Meine Frage: was nun? Wachsen lassen, abscnneiden????

Kann mir jemand einen Tipp geben oder mich beruhigen??
Danke vielmals, Grüße Heiko
Einfach wachsen lassen und sich über die schönen Blüten freuen.
Bei mir ist eine im Blumenbeet ausgetrieben..

Und das sind die Primeln - die blühen seit zwei Wochen bei mir im Garten.. :22x22-08:
IMG_20200924_174453.jpg
 
Oben