Wilder Wein muss dringend weg! Aber wie?

Laura

Sämling
Seit
Mrz 16, 2021
Beiträge
5
Liebe Gartenfreunde,

da wir ein älteres Reihenhaus gekauft haben, sind viele Pflanzen schon bereits seit Jahren/Jahrzehnten auf dem Grundstück. Zum Nachbarn steht aktuell ein Zaun, der komplett zugwuchtert ist mit Wildem Wein. Leider war der auch schon an der Fassade (die soll sowieso gestrichen werden) und wächst bei den Nachbarn in die Pflanztröge etc. rein. Ich möchte eigentlich einen neuen Zaun bauen, jedoch muss zuvor der Wilde Wein weg. Leider ist dessen Wurzelballen schon riesig (ca. 15 cm dick) und die Ranken gehen durch den ganzen Boden. Chemische Vernichter kommen für mich nicht in Frage, da diese u.U. andere Pflanzen schädigen. Mein Plan ist jetzt erst mal alles aus- und umgraben. Vielleicht hat jemand gute Erfahrungen mit dem Entfernen von Wildem Wein??? Die Alternative zu einem Zaun wäre eine Hecke, die den Wilden Wein verdängt und ihn somit zum Absterben zwingt (natürlich würde ich trotzdem vorher den Wein ausgraben) -> gibt es solche verdrängenden Pflanzen?
Wäre sehr dankbar über konstruktive Vorschläge :22x22-14:

Liebe Grüße
Laura
 

Tea

Moderator
Seit
Apr 8, 2020
Beiträge
269
Standort
Berlin-Brandenburg
Also der Plan ist gut den Wein auszubuddeln und zu entfernen. Ich kenne leider keine Hecke, die den Wein verdrängt. Er ist sehr hartnäckig.
 

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
1.980
Liebe Gartenfreunde,

da wir ein älteres Reihenhaus gekauft haben, sind viele Pflanzen schon bereits seit Jahren/Jahrzehnten auf dem Grundstück. Zum Nachbarn steht aktuell ein Zaun, der komplett zugwuchtert ist mit Wildem Wein. Leider war der auch schon an der Fassade (die soll sowieso gestrichen werden) und wächst bei den Nachbarn in die Pflanztröge etc. rein. Ich möchte eigentlich einen neuen Zaun bauen, jedoch muss zuvor der Wilde Wein weg. Leider ist dessen Wurzelballen schon riesig (ca. 15 cm dick) und die Ranken gehen durch den ganzen Boden. Chemische Vernichter kommen für mich nicht in Frage, da diese u.U. andere Pflanzen schädigen. Mein Plan ist jetzt erst mal alles aus- und umgraben. Vielleicht hat jemand gute Erfahrungen mit dem Entfernen von Wildem Wein??? Die Alternative zu einem Zaun wäre eine Hecke, die den Wilden Wein verdängt und ihn somit zum Absterben zwingt (natürlich würde ich trotzdem vorher den Wein ausgraben) -> gibt es solche verdrängenden Pflanzen?
Wäre sehr dankbar über konstruktive Vorschläge :22x22-14:

Liebe Grüße
Laura
Hallo Laura - zum Wilden Wein entfernen lies dir mal den eingefügten Link durch, da wird dir genau Schritt für Schritt weiter geholfen...
 

Lillia

Sämling
Seit
Apr 5, 2021
Beiträge
7
Hallo Laura, bitte entschuldige, dass ich Dir nicht zu Deinem Thema antworte, aber ich habe ein Problem und hoffe, das Du mir helfen kannst.
Habe schon Nils angeschrieben, der meldet sich aber nicht, warscheinlich habe ich etwas falsch gemacht. Ich bin neu hier und war noch nie in einem Forum angemeldet. Ich habe also das 1.Mal Fragen an das Forum gestellt, aber keine Möglichkeit gefunden diese zu senden, wie hier bei Dir.
Es wäre schön, wenn Du dich melden könntest. Ich hoffe, Du kannst mir meine Fragerei verzeihen.
Liebe Grüße und bleib gesund.
Lillia:22x22-13::22x22-emoji-u1f613::22x22-emoji-u1f60f::22x22-emoji-u1f617:
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.138
Lillia,
Ich verstehe dein Problem nicht ganz. Meinst du, du willst ein neues Thema eröffnen?
Dazu gehe in das Unterforum, wo deine Frage passt und dann klicke oben recht den orangen Button "Frage stellen / Neues Thema eröffnen"

Posten hat hier im Thread ja schon geklappt. :22x22-emoji-u1f600:
 

Lillia

Sämling
Seit
Apr 5, 2021
Beiträge
7
Hallo Laura
erst mal Danke für Deine Antwort .Ich weiß leider nicht, was ein Unterforum ist. Habe das Thema Clematis (bei Kletterpfllanzen) gewählt, Fragen/neues Thema angeklickt, meine Fragen geschrieben und konnte sie leider nicht senden, weil ich keinen Button für senden gefunden habe
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.138
Wenn du ein Thema neu erstellst ist unter deinem Text - eher mittig - dann ein grünes Feld "Frage stellen / Thema erstellen". Dann wird das Thema hochgeladen. Das ist dann ein neues Thema im Forum - so wie das ganz oben von Laura.
 
Oben