Balkon und Terrasse putzen?

Blumenbeet

Keimling
Seit
Okt 6, 2020
Beiträge
11
Hallo ihr lieben Gärtner :22x22-emoji-u1f30d:,

mein Beitrag ist vielleicht jetzt einwenig Offtopic, aber mich würde es interessieren wie ihr euren Balkon oder Terrasse reinigt... bei der ganzen Gartenarbeit wird ja die Terrasse oft schmutzig durch die ganze Erde.
Ich habe mir jetzt sogar überlegt einen Hochdurckreiniger zu kaufen um auch in den Fugen alles sauber zu bekommen.
Ich habe mich auch zB hier informiert *hier_war_mal_werbung*und das hat mir auch schon einen sehr schönen Einblick geschaffen auf was ich alles achten muss :22x22-emoji-u1f60a:
Hat jemand denn auch persönliche Erfahrungen gemacht?

Freue mich auf eure Nachrichten :22x22-11:

Editiert von Nils: Werbung entfernt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

phf.schubert

Gärtner
Seit
Mrz 22, 2020
Beiträge
176
Standort
Pfungstadt
Hallo ihr lieben Gärtner :22x22-emoji-u1f30d:,

mein Beitrag ist vielleicht jetzt einwenig Offtopic, aber mich würde es interessieren wie ihr euren Balkon oder Terrasse reinigt... bei der ganzen Gartenarbeit wird ja die Terrasse oft schmutzig durch die ganze Erde.
Ich habe mir jetzt sogar überlegt einen Hochdurckreiniger zu kaufen um auch in den Fugen alles sauber zu bekommen.
Ich habe mich auch zB hier informiert *hier_war_mal_werbung*und das hat mir auch schon einen sehr schönen Einblick geschaffen auf was ich alles achten muss :22x22-emoji-u1f60a:
Hat jemand denn auch persönliche Erfahrungen gemacht?

Freue mich auf eure Nachrichten :22x22-11:

Editiert von Nils: Werbung entfernt

Hallo,

nimm Neutralseife von HAKA, eien Wasserschlauch und einen Besen, dann hast Du den Kärcher-Hochdruckreiniger gespart.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
956
Ich denke auch, dass das drauf ankommt, wie groß dein Balkon ist aber auch wieviel Platz du zum verwahren von dem Hochdruckreiniger dann hättest.
Solche Sachen stehen dann ja doch sehr viel vom Jahr ungenutzt, brauche aber dennoch Platz. Wenn ihr aber z.B. einen Keller oder eine Garage habt, wo das platzmäßig kein Problem ist, dann ist das ja schon mal kein Thema.
Oder du mietest den Reiniger einfach bei Bedarf. Geht quasi in den meisten Baumärkten. Wenn man ihn nur stundenweise leiht, was ja reichen sollte, kostet das sicher nicht sooo viel.

Wo ich jetzt noch etwas Bedenken hätte, ob es den Dreck dann eh nicht an die Fassade spritzt. Aber vielleicht ist das jetzt von mir zu weit gedacht und jemand, der nicht zwei linke Hände hat, hat da eh kein Problem. :22x22-emoji-u1f601:

Ich weiß nur, dass das echt immer etwas eklig ist zum machen am Balkon. Weil meistens hat man jemanden drunter, es ist teilweise eng und so weiter...


Ich habe das Problem aktuell auf der Terasse und denke da auch nach. Vermutlich werde ich aber alle offenen!) Fugen mit Schlauch und Bürste reinigen. Zwischendurch habe ich aber auch schon überlegt so ein Reinigerteil zu mieten - muss mal schauen, wie gut das alles klappt. Langfristig werde ich die Fugen mit Masse auffüllen, weil so wie das jetzt ist, nervt es. :22x22-emoji-u1f644:


Reinigt ihr eigentlich schon richtig gut jetzt? Ich werde nur grob reinigen und dann im Frühjahr alles richtig putzen, weil da kommt sicher wieder Dreck :22x22-14:
 

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
1.826
Hallo ihr lieben Gärtner :22x22-emoji-u1f30d:,

mein Beitrag ist vielleicht jetzt einwenig Offtopic, aber mich würde es interessieren wie ihr euren Balkon oder Terrasse reinigt... bei der ganzen Gartenarbeit wird ja die Terrasse oft schmutzig durch die ganze Erde.
Ich habe mir jetzt sogar überlegt einen Hochdurckreiniger zu kaufen um auch in den Fugen alles sauber zu bekommen.
Ich habe mich auch zB hier informiert *hier_war_mal_werbung*und das hat mir auch schon einen sehr schönen Einblick geschaffen auf was ich alles achten muss :22x22-emoji-u1f60a:
Hat jemand denn auch persönliche Erfahrungen gemacht?

Freue mich auf eure Nachrichten :22x22-11:

Editiert von Nils: Werbung entfernt
Dazu müsste man erst wissen wie der Bodenbelag deiner Terrasse/Balkon ist...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Silvia173

Profigärtner
Seit
Jan 5, 2020
Beiträge
350
Standort
irgendwo in der Kölner Bucht
Das würde hier gar nicht lohnen. Das Laub fällt demnächst ab und bis zum Frühjahr fällt noch einiges an Staub und Schmodder an. Unser Balkon hat Fliesen, der wird jedes Frühjahr gekehrt und dann geputzt. Ganz normal wie andere Böden im Haus.
Macht man sich mit Hochdruckreinigern nicht die Oberflächen kaputt ? Zumindest langfristig. Irgendwie ist das mit Kanonen auf Spatzen. Das wird nur noch von Laubbläsern in Übereifer und Lärm getoppt. (da würde in 60% der Fälle ein Besen und Eimer auch bessere Dienste tun)
 

gärtnerinmilli1

Keimling
Seit
Okt 8, 2020
Beiträge
11
Hallo Zusammen, ich persönlich benutze immer ein Hochdruckreiniger. Ich habe Natursteinplatten und bekomme damit immer ganz einfach den Schmutz weg. Würde es dir aber ebenfalls empfehlen nicht jetzt zu reinigen, sondern im Frühjahr. Schau doch sonst mal nach einer Möglichkeit dir vielleicht ein Hochdruckreiniger zu leihen. Bei mir würde es sich auch nicht lohnen für die paar Male einen eigenen anzuschaffen, daher leihe ich mir einen von meinen Nachbarn :)
 

phf.schubert

Gärtner
Seit
Mrz 22, 2020
Beiträge
176
Standort
Pfungstadt
Hallo,

wie gesagt, ich habe mit Neutralseife gute Ergebnisse erzielt - und sie ist nicht umweltschädlich!
 

Kröte

Sämling
Seit
Okt 2, 2020
Beiträge
4
Hallo ihr lieben Gärtner :22x22-emoji-u1f30d:,
Das würde hier gar nicht lohnen. Das Laub fällt demnächst ab und bis zum Frühjahr fällt noch einiges an Staub und Schmodder an. Unser Balkon hat Fliesen, der wird jedes Frühjahr gekehrt und dann geputzt. Ganz normal wie andere Böden im Haus.
Macht man sich mit Hochdruckreinigern nicht die Oberflächen kaputt ? Zumindest langfristig. Irgendwie ist das mit Kanonen auf Spatzen. Das wird nur noch von Laubbläsern in Übereifer und Lärm getoppt. (da würde in 60% der Fälle ein Besen und Eimer auch bessere Dienste tun)

an alle, ich reinige meine Terrasse immer so zuerst mit dem Staubsauger und dann mit dem Kärcher .. wird alles perfekt sauber. Sobald es das Wetter erlaubt mach ich es noch in der nächsten Woche. Hab 2 große Kübel mit Pampas, eine kl. Hängebirke, ein Stechpalmbäumchen, 2 Wildreben, eine Passionsblume, 2 wunderschöne Skimmie die schon die Knospen für das kommende Jahr haben und noch kleine Pflanzen. Das alles wird jetzt winterfest eingepackt!! und dann Staubsauger und mit Kärcher alles geputzt. Eine Riesenarbeit, normalerweise macht es mir Freude, zur Zeit nicht so... ich hab in 2 Wochen ein Hüft-OP seit 3Monate hinke ich und starke Schmerzen:22x22-emoji-u1f61e:!! Hochgradige Hüftarthrose...

herzlichst :emoji_frog:Kröte


mein Beitrag ist vielleicht jetzt einwenig Offtopic, aber mich würde es interessieren wie ihr euren Balkon oder Terrasse reinigt... bei der ganzen Gartenarbeit wird ja die Terrasse oft schmutzig durch die ganze Erde.
Ich habe mir jetzt sogar überlegt einen Hochdurckreiniger zu kaufen um auch in den Fugen alles sauber zu bekommen.
Ich habe mich auch zB hier informiert *hier_war_mal_werbung*und das hat mir auch schon einen sehr schönen Einblick geschaffen auf was ich alles achten muss :22x22-emoji-u1f60a:
Hat jemand denn auch persönliche Erfahrungen gemacht?

Freue mich auf eure Nachrichten :22x22-11:

Editiert von Nils: Werbung entfernt
 
Seit
Jun 8, 2020
Beiträge
187
Ein großer Spritzer fit in den10 Liter vollen Wassereimer, kräftig schrubben und es reicht aus bis zum Frühjahrsputz...
 

Gartenpaula

Sämling
Seit
Dez 7, 2020
Beiträge
7
Ich nutze auch immer zuerst den Staubsauger und dann meinen Hochdruckreiniger. Ich habe eine große Terrasse, daher lohnt sich das Gerät sehr. Wenn ich den Hochdruckreiniger nicht benötige, stelle ich ihn im Gartenhäuschen ab. Leider nimmt er tatsächlich viel Platz weg, aber ich bin froh ihn zu haben :22x22-emoji-u1f601: Habe sehr helle Fließen auf der Terrasse, daher sieht es überhaupt nicht schön aus, wenn es da mal etwas dreckig ist... war vielleicht doch nicht. so klug, helle Fließen verlegen zu lassen, da hier jeder kleinste Schmutz sofort zu sehen ist..
 

kakteenvater

Sämling
Seit
Dez 8, 2020
Beiträge
8
Vielleicht kennst du ja wen, von dem du ab und an einen Hochdruckreinniger ausleihen könntest? Evtl. kann der aber auch einfach von einer Firma ausgeliehen werden, gegen entsprechender Bezahlung versteht sich. Das wäre super, weil dann steht der nicht dauernd dumm in der Ecke und du riskierst keinen Fehlkauf, falls es doch nicht daß ist, was du suchst
 

Pflanzenking

Keimling
Seit
Dez 19, 2020
Beiträge
11
Ich bekomme meine Terrasse immer am besten mit einem Hochdruckreiniger sauber! Das kann ich dir also wirklich nur empfehlen.
 

Rumex101

Sämling
Seit
Dez 22, 2020
Beiträge
9
Hi,

Ich verwende meinen Hochdruckreiniger für unsere Terrasse, das geht ziemlich schnell ist aber auch laut. Denke allerdings, dass auch ein normaler Schlauch den meisten Dreck wegbekommen sollte.

Lg Sebi
 

FlowerPower

Sämling
Seit
Dez 28, 2020
Beiträge
8
Standort
Frankfurt am Maain
Mit einem Hochdruckreiniger geht es natürlich am schnellsten. Alternativ dazu nutze ich häufig auch einen Eimer Wasser und einen Besen mit groben Borsten. So kann man seine Terrasse auch ganz gut sauber schrubben.
 

phf.schubert

Gärtner
Seit
Mrz 22, 2020
Beiträge
176
Standort
Pfungstadt
Mit einem Hochdruckreiniger geht es natürlich am schnellsten. Alternativ dazu nutze ich häufig auch einen Eimer Wasser und einen Besen mit groben Borsten. So kann man seine Terrasse auch ganz gut sauber schrubben.

Hallo FlowerPower,

das funktioniert natürlich auch!
Das Problem hier bei uns - die Balkonterrasse hat 75m² und das schlaucht dann mit dem Besen. ;-)
 
Seit
Jan 9, 2021
Beiträge
17
Hallo allerseits,

Ich nehme meistens meinen kleinen aber feinen Hochdruckreiniger für den Boden (speziell bei den umständlichen Ecken und Fugen spart das eine Menge Zeit!). Für das Geländer am Balkon benutze ich ebenfalls ganz oldschool einen Lappen.
 

sunflower

Keimling
Seit
Jan 13, 2021
Beiträge
11
Hallo Miteinander,

ich nutze zum reinigen meines Balkons auch immer einen kleinen Hochdruckreiniger. Ich habe schon einiges versucht, aber für den Boden ist das die einzige Lösung. Zuerst putze ich alles mit einem Besen weg, dann kommt der Hochdruckreiniger zum Einsatz. Für das Geländer nutze ich auch einen Lappen mit einem Reinigungsmittel und lauwarmen Wasser.
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
3.274
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Dieses Thema sollte endlich geschlossen werden - Es zieht neue Mitglieder hierher wie ein Hundhaufen die Fliegen - Obwohl kaum einer im Winter mit HD-Reiniger arbeiten würde...
Man liest immer das Gleiche, mit einigen veränderten Worten.
Es gibt auch andere "Fliegen-Themen" mit kleinen aber feinen Antworten...
 
Zuletzt bearbeitet:

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
1.826
Ich finde diesen Thread nicht überflüssig, es kommt ja bald der Frühling und man kann sich hier schon vorweg einmal Informieren, wie das Balkon und Terrassen reinigen nach dem Winter zu bewältigen ist.....
Balkone ect. kann man auch in milden Wintern schon vom Dreck befreien, gibt ja hier auch andere nützliche Hinweise außer HD Reiniger.....
Hab noch was vergessen hinzuzufügen -
Wir haben für Balkon und Terrasse einen Bürstenaufsatz für den Hochdruckreiniger, die Bürste rotiert und beseitigt so den Schmutz von den Fliesen oder sonstigen Böden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben