Limettenbaum zuschneiden

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
1.825
Wenn ich das richtig sehe, kommt der Zweig ja von ganz unten, also von unterhalb der Veredelungsstelle. Den würde ich wegnehmen. Der wird nichts schmackhaftes tragen, kostet die Pflanze also unnötig Kraft.
 

Silke

Sämling
Seit
Mai 17, 2021
Beiträge
7
Hallo, habe das Teil jetzt abgeschnitten, zwar schweren Herzens, aber ist wohl besser so. Da war schon einmal eins.
Bei der anderen Zitrone ist es auch, aber noch viel kleiner.
 

Anhänge

  • P1130803.JPG
    P1130803.JPG
    611,4 KB · Aufrufe: 56
  • P1130805.JPG
    P1130805.JPG
    936,7 KB · Aufrufe: 74
  • P1130806.JPG
    P1130806.JPG
    1,2 MB · Aufrufe: 71
  • P1130807.JPG
    P1130807.JPG
    680,6 KB · Aufrufe: 56

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
1.825
Hallo Silke ! Es wäre besser, direkt am Stamm zu schneiden, sonst treibt das immer wieder aus. An dem schon früher abgeschnittenen Trieb sitzt eine Schildlaus. Unbedingt entfernen und den ganzen Baum kontrollieren.
 

Silke

Sämling
Seit
Mai 17, 2021
Beiträge
7
Hallo, habe den Text zeitnah gelesen, vielen Dank. Sorry, dass ich erst jetzt antworte. Fand aber keine weiteren Blattläuse.
Mittlerweile haben sich die Zitronen ganz gut entwickelt und erholt, auf jeden Fall sind jetzt viel mehr Blätter an der einen dran. :22x22-emoji-u1f604:
 
Oben