Heute koche/esse ich...

Pflanzensammler

Gartenguru
Seit
Okt 28, 2019
Beiträge
2.320
Standort
Wesermarsch
Pickert ... lange vergessen! Aber lecker, nicht Reibekuchen!
 

Anhänge

  • 20230310_205136.jpg
    20230310_205136.jpg
    765,4 KB · Aufrufe: 189

Pflanzensammler

Gartenguru
Seit
Okt 28, 2019
Beiträge
2.320
Standort
Wesermarsch
wieso wurde ich nicht eingeladen ;-)
Keine Ahnung, es sind genug da!
Ich hatte den Teig für 4 Portionen vorbereitet, es sind 12 Stück geworden ...
Der Teig ist gewaltig aufgegangen, fast aus dem Topf gesprungen!
Aber wer kann davon 3 verdücken? Ich nicht, morgen gibt es die kalt auf die Hand!
Mit eigenem Traubengelee oder Leberwurst ...
 

Ulrike_N

Jungpflanze
Seit
Mrz 8, 2023
Beiträge
25
Keine Ahnung, es sind genug da!
Ich hatte den Teig für 4 Portionen vorbereitet, es sind 12 Stück geworden ...
Der Teig ist gewaltig aufgegangen, fast aus dem Topf gesprungen!
Aber wer kann davon 3 verdücken? Ich nicht, morgen gibt es die kalt auf die Hand!
Mit eigenem Traubengelee oder Leberwurst ...
llllecker! Ich wünsche guten Appetit. Vielleicht mache ich morgen auch welche. Ich mag sie nicht mit Leberwurst, aber mit selbstgemachten Zwetschgenmus, Kraut- oder Ahornsirup könnte das wieder eskalieren.
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
2.365
Heute gab's Schnitzel - von meinem Mann gemacht :22x22-emoji-u1f601:und ich "durfte" Erdapfelsalat machen.
Jetzt mache ich noch einen Apfelstrudel und die Kinder wollen das erste Feuerchen draußen machen. Da grillen die noch ein paar Würstel - ich esse wohl Halloumi.
 

Ulrike_N

Jungpflanze
Seit
Mrz 8, 2023
Beiträge
25
Hier gab heute aufgrund meiner Gewächshausputzaktionen nur Brötchen mit Mett. Und wer später noch Hunger hat, macht sich ein paar Würstchen heiß. Nach 18 Uhr fange ich nicht mehr an zu kochen.
 

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
2.727
Heut gab's s mal wieder eines meiner Lieblingsessen : Daumnidei mit Sauerkraut :22x22-emoji-u1f60b:
Für die, die sich da so gar nichts vorstellen können :
Bei uns brät man sie allerdings nicht mit Butter aus, wie im Rezept angegeben, sondern bäckt sie in reinem Butterschmalz aus. Wenn, dann richtig. :22x22-emoji-u1f601: Und ich verwende auch nur Eigelb, kein ganzes Ei.
 

Ulrike_N

Jungpflanze
Seit
Mrz 8, 2023
Beiträge
25
Bei uns zu Hause (im Schwabenland) heißen die "Bubenspitzle" (Schupfnudeln). Sie werden etwas anders geformt, bestehen aber aus dem gleichen Teig und werden ebenfalls gerne zu Sauerkraut gegessen. Aber sie schmecken auch mit Speck und Zwiebeln angebraten und dazu einen grooooße Schüssel Salat. Und ich esse sie am allerliebsten in selbstausgelassenem Griebenschmalz gebraten. Ja, ist mir klar, dass das die ungesündeste Variante ist, trotzdem liebe ich sie genau so und so oft esse ich sie nun auch wieder nicht. Außerdem weiß ich genau, was in meinem Schmalz drin ist.
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
2.365
Sowas kenne ich eher in süß, z.B. Mohnnudeln oder auch als "Bröselnudeln" (ich glaube, so heißen die). Will ich auch schon eine Weile mal machen...
Ich weiß, dass es andernorts auch in "pikant" üblich ist, kenne es aber von mir "zu Hause" nicht so.

Heute gab's Kartoffel-Pilz Auflauf von meinem Mann gemacht. :22x22-09:
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
2.365
Die Daumnidei mache ich aber auch mal. Ich mache sowas ähnliches wohl. Wenn ich Erdäpfelknödel mache, mache ich immer schon doppelte Menge. Dann schneide ich am nächstren Tag die restlichen Knödel in Scheiben und brate die auch knusprig in Butterschmalz (@Heikeaustirol das verwenden wir auch viel :22x22-08: ) aus. Bei mir gibt's dann noch Schwammerlsauce dazu.

Diese gebratenen Erdapfelknödel lieben die Jungs, da kann ich mir das hier auch gut vorstellen - und sieht einfach nett aus. Nur das Sauerkraut kommt bei meinen Jungs nicht gut an... aber das lernen die auch noch irgendwann. :22x22-emoji-u1f601:
 

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
2.727
Schupfnudeln kenne ich auch, aber die Konsistenz ist etwas anders, weil sie nach dem Formen noch gekocht werden. Die Daumnidei werden dagegen direkt im Butterschmalz schwimmend ausgebacken. Dadurch ist die Mehlbindung ( auch wenn es bei beiden nur sehr wenig ist) etwas anders.
Lecker sind beide und auch ich mag Schupfnudeln. Für mich dann aber eher mit Pilzen und Zwiebeln, da Vegetarier. :22x22-emoji-u1f60e:
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
2.365
Gestern gab es Blechpizza. Für die Erwachsenen vegetarisch. Für die kleinen Fleischtiger mit Schinken.

Mein Großer wollte mit mir letztens diskutieren, dass ich doch auch Würmer versuchen soll. Der ist gut. Der ernährt sich quasi fast nur von Fleisch und Wurst, lässt mir gerne die Beilagen liegen und ist nur hin und wieder von fleischloser Kost zu überzeugen, aber mir Vorträge über Insektenessen halten. Habe ihm gesagt, erst soll er seinen Fleischkonsum reduzieren, bevor er Reden schwingt. Und statt Insekten können wir alle Hülsenfrüchte essen, das ist sicher besser für alles - Umwelt und Gesundheit. :22x22-emoji-u1f60f:

Heute gibt's dann Hendlhaxerl.

Außerdem mache ich heute Experimentalküche und arbeite an einer Art Müslicracker. Mal sehen, was da raus kommt...
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
2.365
Heute diverse Fische aus dem Tiefkühler. Hatten jetzt paar mal Filets und Fische übrig und eingefroren... Der kleine bekommt Garnelen eines seiner Lieblingsessen.
 

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
2.521
Wir hatten gestern auch Pizza , heute gibts Mohnnudeln und eine Suppe.
 

UweKS57

Obergärtner
Seit
Jan 16, 2023
Beiträge
664
Standort
Kassel
Bei mir gabs ein Schnellgericht:
Waldmischpilze getrocknet. Kurz 2 Std. eingeweicht. Dann mit Zwiebeln kurz bruzeln lassen. Das Pilzwasser dazu und Schmand. Etwas mit Salz und Pfeffer nachgewürzt und das mit klein gebrochenen Nudeln.
(Ich hasse lange Nudeln, die man aufwickeln muss)
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
2.365
Heute gibt es Linsensuppe.

Eier sind gefärbt und fertig. Dann muss ich noch Reindling für morgen backen. Mal schauen, wie das Wetter wird. Wo der Osterhase da heuer Sachen verstecken kann. Ist leider grau, kalt, nass regnerisch...
 

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
2.727
Heute gibt es Linsensuppe.

Eier sind gefärbt und fertig. Dann muss ich noch Reindling für morgen backen. Mal schauen, wie das Wetter wird. Wo der Osterhase da heuer Sachen verstecken kann. Ist leider grau, kalt, nass regnerisch...
Im Schnee findet man die Eier viel leichter. :22x22-emoji-u1f601: Heute Osterfeuer mit den Kindern der Hotelgäste bei 2°C und Regen. Kann keinem zu heiß werden. Und wie lecker Stockbrot ist, wenn es auch noch von innen
wärmt ! :22x22-emoji-u1f606:
 

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
2.727
Wir essen die immer gern als Schnellgericht mit Schmandsoße und Nudeln.
Und wenn keine Garnelen da sind schmeckt das auch mit Räucherlachs.
Ich mache mir langsam Sorgen um deine Gesundheit. Ob Pilze, Garnelen, Bärlauch, Salat - bei dir gibt's alles mit Schmandsoße. Die Ostereier morgen auch ? :22x22-13: :22x22-08:
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
2.365
Für Osterfeuer hatten wir heute keine Zeit. Werden aber wohl noch eines nachträglich machen - wir nehmen es da nicht so genau. :22x22-emoji-u1f60e: Wir machen auch kein richtiges, sondern nur bisschen Feuer in der Feuerschale.
 

Folge uns auf Social Media

Oben