Wie trifft euch Corona mit den Folgen??

Tea

Moderator
Seit
Apr 8, 2020
Beiträge
306
Standort
Berlin-Brandenburg
nach 20 tagen symptonlos in quarantäne darf sich meine frau ab heute endlich wieder frei bewegen.nach 3 possitiven tests war der vierte endlich negativ.diese 20 tage waren nicht ganz ohne.sie hat es geschafft!was für freude!
Sehr gute Nachricht. Bleibt gesund, gerade jetzt wo Weihnachten und Neujahr vor der Tür steht.
 

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
1.822
nach 20 tagen symptonlos in quarantäne darf sich meine frau ab heute endlich wieder frei bewegen.nach 3 possitiven tests war der vierte endlich negativ.diese 20 tage waren nicht ganz ohne.sie hat es geschafft!was für freude!
Warum ist sie denn immer wieder getestet worden ? Mir hat man gesagt, nach Ablauf der Quarantäne ist alles erledigt. Es wird nicht nachgetestet
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.459
@laurgass
Da habt ihr ja ganz schön durchhalten müssen. Alles gute mit der neuen "Freiheit". :22x22-emoji-u1f31e:
 

laurgass

Junggärtner
Seit
Jan 16, 2020
Beiträge
144
bei uns in südtirol muss am 10 tag der quarantäne ein pcr test gemacht werden.ist der auch possitiv noch eine woche quarantäne und am 5.tag noch ein pcr test,dessen ergebnis nach 2 tagen online einzusehen ist.zwischendurch hat meine frau auch beim hausarzt einen gemacht.der war auch possitiv.
vielen dank an euch alle für eure lieben worte!

1607630628038.png
 

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
1.822
bei uns in südtirol muss am 10 tag der quarantäne ein pcr test gemacht werden.ist der auch possitiv noch eine woche quarantäne und am 5.tag noch ein pcr test,dessen ergebnis nach 2 tagen online einzusehen ist.zwischendurch hat meine frau auch beim hausarzt einen gemacht.der war auch possitiv.
vielen dank an euch alle für eure lieben worte!

Anhang anzeigen 10485
Du machst mir Angst. Meine wegen Coronainfektion verschobene OP soll am Montag nachgeholt werden. Bis letzten Montag war ich noch in Quarantäne. Nur wegen der OP wird morgen nachgetestet, ansonsten bin ich seit Dienstag schon zwischen Menschen, wenn auch mit Mund-Nasen-Schutz.
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.459
@Heikeaustirol
Meine Daumen sind gedrückt. Das ist sicher stressig, wenn das eh schon mal verschoben wurde.

Mit so Untersuchungen und wenn man nun medizinische Versorgung braucht, macht mir auch immer etwas Bauchweh...
 

Fiducia

Obergärtner
Seit
Okt 29, 2019
Beiträge
841
Standort
Ostfriesland
Ich wünsche allen, dass ihr gut und gesund durch die zeit kommt. Alles andere ist eher nicht so wichtig.
Aber nun ist es doch so, dass wieder vieles geschlossen wird. Auch die Baumärkte. Das ist ziemlich doof. Gerade weil man doch nun mehr zuhause ist und vielleicht was werken will. Kleinigkeiten kann man ja online bestellen...
Die Paketdienste haben sehr viel zu tun. Wir hatten FFP 2 Masken bestellt, die sollten eigentlich schon Samstag kommen, sind aber noch nicht da.
 

Fiducia

Obergärtner
Seit
Okt 29, 2019
Beiträge
841
Standort
Ostfriesland
Ein Tipp gegen Corona : Regelmäßige Mundspülungen sollen Corona Ansteckungen verhindern. Gekaufte Mundspülung oder einfach 1 Teelöffel Salz auf ein Glas Wasser, damit gurgeln. Damit soll die zeit der Infektion verkürzt werden und es werden auch weniger Viren ausgeschieden und damit die Ansteckung reduziert. Das ist keine neue Idee, das wurde schon 1918 bei der spanischen Grippe empfohlen und in Japan ist das auch üblich. Es gibtdazu Studien von der Universität Greifswald. Empfohlen wird es hier in der Zeitung von Infektiologe Peter Walger.
Könnte man ja einfach machen.
 

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
1.822
Ein Tipp gegen Corona : Regelmäßige Mundspülungen sollen Corona Ansteckungen verhindern. Gekaufte Mundspülung oder einfach 1 Teelöffel Salz auf ein Glas Wasser, damit gurgeln. Damit soll die zeit der Infektion verkürzt werden und es werden auch weniger Viren ausgeschieden und damit die Ansteckung reduziert. Das ist keine neue Idee, das wurde schon 1918 bei der spanischen Grippe empfohlen und in Japan ist das auch üblich. Es gibtdazu Studien von der Universität Greifswald. Empfohlen wird es hier in der Zeitung von Infektiologe Peter Walger.
Könnte man ja einfach machen.
Hilft aber nur bei Einatmen der Viren durch den Mund. Viele kommen aber auch über Nase und Augen in den Körper. Und man müßte dann auch mehrmals täglich spülen, um die in den Mund gelangten Viren auszuspülen.
 

Fiducia

Obergärtner
Seit
Okt 29, 2019
Beiträge
841
Standort
Ostfriesland
Hilft aber nur bei Einatmen der Viren durch den Mund. Viele kommen aber auch über Nase und Augen in den Körper. Und man müßte dann auch mehrmals täglich spülen, um die in den Mund gelangten Viren auszuspülen.
Das kann schon sein... aber wer sich Sorgen macht, kann es ja machen... es wird wohl nicht schaden.
Es geht auch wohl darum, dass man Angehörige im gleichen Haushalt dann nicht so leicht ansteckt, wenn man als Infizierter regelmäßig spült.
In Deutschland sollte nun jeder ab 60 oder Risikogruppe, 3 Stück kostenlose FFP2 masken in der Apotheke abholen können. Das war wohl Wunschdenken. Meine Mutter war gestern am Vormittag in der Apotheke, die Masken sollte es auch erst seit gestern geben.
Aber es gab schon keine mehr. und die nächste Lieferung sollte frühestens am 28. Dezember kommen... Ich würde ja auch welche kaufen, aber ich bekomme hier nirgends welche. Wir hatten welche bestellt, aber die sind auch noch nicht da. Ich weiß nicht, ob die noch kommen, oder unterwegs abhanden gekommen sind..
 

Pflanzenking

Keimling
Seit
Dez 19, 2020
Beiträge
11
Ich habe Glück, dass ich einen großen Garten habe. Dafür bin ich während dieser Zeit echt dankbar!
 
Oben