Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
3.453
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Eine Super-Idee Heike, muss ich auch mal testen.

Für die anderen empfohlenen Anwendungen, wie Zustopfen von Wanddurchbrüchen an Wasserrohren, muss aber folgendes berücksichtigt werden:
  • Sobald Wasser (Luftfeuchte reicht schon) im Spiel ist, findet ein elektrochemische Reaktion statt.
  • Dabei wird das unedlere Metall (verzinktes Wasserrohr oder Messingteile) zersetzt und korrodiert äusserst schnell.
  • Kontakt mit dem Kupfer muss unbedingt vermieden werden. Zum Beispiel durch vorheriges einwickeln mit Klebeband.
 

Fiducia

Obergärtner
Seit
Okt 29, 2019
Beiträge
755
Standort
Ostfriesland
Schneckenmäßig ist es weiterhin ein Trauerspiel. Aktuell schaue ich zu, wie meine Rankbohnen verschwinden... tja...
Dieses Jahr ist echt heftig. Da hilft auch nicht wirklich irgendwas, außer absuchen oder Gift.. die Schafwolle, naja, vielleicht hilft es ein bisschen..
Gestern gesehen wie auf dem Foto : Die schon vom Regen flach gedrückte Schafwolle stört die Schnecken kein bisschen. Frisch locker um die Dahlie herum gelegte Wolle hielt die Schnecken kurzfristig ab, sie drehten tatsächlich ab und sind wieder runter gekrochen. Aber am Morgen waren dann doch 2 Schnecken im Kübel. Hab den kläglichen Rest der Dahlie nun auf die Terrasse gestellt, mal sehen, ob noch was zu retten ist.
Ich denke, viele Abschreckungsmethoden funktionieren nur wenn es trocken ist, so auch Asche, wo die Schnecken wohl nicht rüber kriechen mögen. Aber nach einen Regen oder Morgentau ist es ja schon nass oder feucht.
Mein Gedanke : hilft vielleicht Brennesseljauche ? weil es doch so stinkt ? ich will es versuchen, aber vielleicht weiß jemand, ob es schnecken abhält ? Angeblich folgen die dem Geruch der Lieblingspflanzen, wenn es aber stinkt , vielleicht hält es ab ??
 

Anhänge

  • DSCI0993.JPG
    DSCI0993.JPG
    912,3 KB · Aufrufe: 10
  • DSCI0992.JPG
    DSCI0992.JPG
    816,6 KB · Aufrufe: 8

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.291
Toll, heute habe ich bei einer Tomate den Haupttrieb mal eben ausgegeizt. :22x22-emoji-u1f60f:
Tja, muss ich dann einen Geiztrieb ranziehen.
 

Jasmin Duft

Junggärtner
Seit
Apr 22, 2021
Beiträge
114
Standort
Nordheide
ich sage nur: Buschtomate :22x22-emoji-u1f60e:

es gibt wieder Weinbergschnecken :22x22-emoji-u1f600: 2 Jahre lang war keine zu sehen, aber dieses Jahr ist mir eine beim spazieren gehen über den Weg gelaufen. Hilfsbereit wie ich bin, habe ich sie natürlich mitgenommen, damit sie auch wirklich den Weg in meinen Garten findet. :22x22-emoji-u1f60e:

Nacktschnecken habe ich bisher nur 1 gefunden, obwohl da welche sein müssen. Den Salat von meinem Vater, die Zucchini von meinem Bruder, vernichtet. Den Kürbis meines Bruders hatten sie auch zu fassen, scheint jetzt aber aus dem schmackhaften Alter entwachsen zu sein.
Nur bei mir haben sie sich bisher zurückgehalten, obwohl unsere Beete alle nebeneinander liegen. Ich bin von uns dreien allerdings die einzige welche Mulcht. Die Beete von meinem Bruder und meinem Vater sind blank.

ansonsten habe ich den Porree und die späte Aussaat Kohlrabi pikiert und noch mal Möhren und Radieschen gesät. Ich wollte auch noch eine weitere Reihe Salat säen, aber die Tüte ist alle. Muss ich erstmal neue Saat besorgen.

Lg, Jasmin
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.291
Buschtomaten habe ich auch. Die schmecken mir auch sehr gut. Nur die anderen sind teilweise dann doch einfach viel ertragreicher.
:22x22-14:
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.291
Wow, die muss ich echt anbauen nächstes Jahr.

Wie hast du die denn gestützt?
 

Jasmin Duft

Junggärtner
Seit
Apr 22, 2021
Beiträge
114
Standort
Nordheide
Moin,
ich komme gerade aus der Gärtnerei. Tomaten in allen Sorten, Gurken, Zucchini, Kürbis, Paprika Kohlpflanzen alles 20-50% reduziert.
Da konnte ich natürlich nicht nein sagen. :22x22-emoji-u1f60e:
1 Gurke war mir ja eingegangen, die andere erholt sich gerade und 1 habe ich heute dazu gekauft.
Und 2 Paprika.
Ich hatte ja mal die "bunte SnackPaprika" (F1 Hybride) wo ich keine Saat mehr bekomme. Die beiden Paprika sind jetzt rote SnackPaprika und Samenfest. Da weis ich nur noch nicht wo ich die jetzt hinpflanze...
und dann sind noch ein paar Salatpflanzen mitgekommen. Auch wenn die nicht reduziert waren.
Und die Tüte Salatsamen, (also das was ich wirklich gebraucht hatte) habe ich nicht vergessen. So etwas kann ich ja sonst auch immer prima. :22x22-emoji-u1f605:
Lg, Jasmin
 
Oben