WINTER aktuell

bärchen

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2019
Beiträge
1.391
Standort
Bayern
in der zwischenzeit hat sich im garten die schneedecke halbiert.hab noch nichts versäumt.ab 7 märz bin ich in rente und dann "vollzeitgärtner" .ich kann mir die anfallenden arbeiten einteilen, wie ich es will und und brauch mich nicht mehr nach den freien tagen richten.in 2 wochen ist der schnee sicher weg und es kann los gehen
Willkommen in der Gruppe der "Gestressten Leute". Als erstes werden jetzt der Spaten un die Heckenschere zu´m Einsatz kommen. Oder?:22x22-emoji-u1f490:
 

laurgass

Gärtner
Seit
Jan 16, 2020
Beiträge
167
gestern war nach 43jahren und 1monat arbeit mein letzter arbeitstag.der winter zieht sich im garten immer mehr zurück.die bäume sind alle geschnitten.in ein paar tagen werde ich mein frühbettzelt aufstellen,um den boden vorzuwärmen.mehr kann ich im garten noch nicht tun.neben gartenarbeit ist waldarbeit meine grösste freude.zur zeit beschäftige ich mich mehr damit.sonnenseite ist in meiner gegend im wald kaum noch schnee.also machbar.statt der heckenschere kommt die motorsäge zum einsatz.
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.829
bisschen mehr als bei uns. Bei uns ist ist jetzt wieder alles nass und matschig *igitt*
 

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
2.169
bisschen mehr als bei uns. Bei uns ist ist jetzt wieder alles nass und matschig *igitt*
Bei uns ist es noch genauso weiß wie heute früh und schneit immer wieder. Und ich war etwas masochistisch und war in meiner Lieblings-erlebnisgärtnerei- alles da, was das Herz begehrt ! Aber wohin damit im Moment ? Also durften nur ein paar Töpfchen mit, die ich im Frühbeet zwischen den Salat stellen kann. :22x22-08:
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.829
Ich habe heute entdeckt, dass meine Hostas, die ich letztens in der Gärtnerei mitgenommen habe, rausspitzen. Ich bin jetzt so gespannt.

Mein Gemüt braucht auch wieder mehr Sonne.
 

bärchen

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2019
Beiträge
1.391
Standort
Bayern
Na bravo. Und das nennt sich bei Euch "Frühling";)
Bei uns ist es zwar auch nicht warm, aber immerhin- Schneeschaufel brauchen wir (momentan ) keine.:22x22-07:
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.829
Bei mir ist der Schnee bis auf kleine Ecken zum Glück weg und Sonne haben wir jetzt auch wieder.

Freue mich außerdem, da nun anscheinend doch ein paar Anemonen, die ich im Herbst vergraben hatte, austreiben. :22x22-emoji-u1f600: Hatte mit denen schon abgeschlossen, weil bis jetzt nichts kam und ich gelesen hatte, dass im Herbst legen nicht empfohlen sei, da die wohl sehr oft faulen.
 

bärchen

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2019
Beiträge
1.391
Standort
Bayern
Dann können ja die Touristen kommen. Bei schönem Wetter - Wasserski, ansonsten gehts rauf in die Berge zu´m Skifahren. :22x22-emoji-u1f600:
 
Oben